Gina und Cassandra haben uns wunderschöne Welpen geschenkt.

M-Wurf 3. März 2024

Conquest of Heart Haven of my Life

MDR1 +/+, CEA +/-

Scherengebiss komplett

 

 

 

Golden Nuggets Eagle Fly High

MDR1 +/+, CEA +/+

Scherengebiss komplett

 

 

Magnum Ice Cream

1 / 3 / 5 Wochen

 

Mc Gyver

1 / 3 / 5 Wochen

Montgomery Scott

1 / 3 / 5 Wochen

Mary Poppins

1 / 3 / 5 Wochen

Macy Gray

1 / 3 /5 Wochen

N-Wurf 7. März 2024

Cassandra Wicari

MDR1 +/+, CEA +/+ Scherengebiss komplett

Herzultraschall ohne Befund

(Kardiologie vet ECVIM)

 

 

Oochigea`s Shawinigan

Scherengebiss komplett

 

Alle Welpen werden CEA und MDR1 frei und kurzhaarig sein.

Nylian

1 / 3 / 5 Wochen

Norvin

1 / 3 / 5 Wochen

Nobless

1 / 3 / 5Wochen

Nayeli

1 / 3 / 5 Wochen

Nevinja

1 / 3 / 5 Wochen

Woche 1

Die erste Woche ist für den kleinen Organismus eine Herausforderung! Die Welpen und die Mutter werden gut überwacht. Viel Wärme, genügend Nahrung und eine gute Hygiene sind sehr wichtg.

Woche 2 und 3

Die Kleinen haben ordentlich zugenommen und beginnen mit ca 2 Wochen ihre Augen zu öffnen. Das ist immer ein besonderer Moment. Der Kreislauf in diesem Alter ist immer noch sehr leicht störbar und braucht noch viel Fürsorge. Es steht die erste Entwurmung an.

Woche 4

Die erste Mahlzeit, Ausflüge in den Garten, neue Sozialisationsgeräte, die Welt ausserhalb der Wurfbox entdecken, die zukünftigen Menschen kennenlernen … Soviel Neues kommt auf die Welpen zu.  Das Leben wird spannend!

Woche 5-6

Die Erlebniswelt wird immer grösser. Es steht die zweite Entwurmung an und die Welpen lernen die sich selbstöffnenden Übungshalsbänder kennen. Die ersten Autofahrten haben sie schon erfolgreich gemeistert. 

Woche 7 – 8

Die Welt wird in grossen Schritten erkundet. Wir leben inmitten des Rudels, lernen dadurch viel in der sozialen Kommunikation. Wir erhalten viel Besuch von verschiedenen Menschen, verfestigen das Autofahren etc. Und ja, Entwurmung muss schon wieder sein… Die Kleinen haben ordentlich zugenommen und werden  gross und schnell 😉  Die zukünftigen Welpenbesitzer werden an einem Infotag umfassend geschult. Alle haben eine umfangreiche Infomappe erhalten, um auf den zukünftigen Mitbewohner gut vorbereitet zu sein. Isabelle und Kurt müssen viel! putzen… 😉 und haben in ihren Wohnräumen immer weniger Platz für sich…

Woche 9-10

Impfen, Lernen, Entwurmen, Ausflüge, Rangeln, Schlafen, Sozialstrukturen aushalten und verinnerlichen, Besuche und schlussendlich Abschiednehmen! Jetzt ist die Zeit gekommen auszuziehen. Wir wünschen euch L-lingen von Herzen alles Liebe und viel Spass im neuen Zuhause. Wir konnten gute Grundmauern errichten – das Haus müsst ihr jetzt zusammen mit euren neuen Besitzern weiter bauen. Ein grosses Dankeschön für das uns entgegengebrachte Vertrauen und HAVE FUN!

Wenn Gott einen Hund misst, zieht er ein Band um das Herz statt um den Kopf.

Ernst R. Hauschka